Sommerurlaub in Berwang

Almrausch Sommer-Vorteile im Überblick:

  • Wanderwege beginnen vor der Hoteltüre 
    von eine leichten Wanderung im Tal über Almwanderungen zu Gipfelbesteigungen es ist für jeden etwas dabei
  • Rotlech-Stausee und romantischer Wasserfall ganz in der Nähe
  • Wanderkarte Berwangertal kostenlos im Hotel erhältlich
  • Pauschalen mit begleiteten und/oder geführten Wanderungen
  • wöchentlich kostenlose Einführungstouren
  • Freier Eintritt ins Waldschwimmbad Bärenbad Berwang
  • Die Zugspitzanrea wurde zum besten Bikegebiet Österreichs gewählt
    auch mit dem Bike können Sie ab unserer Haustüre die schönsten Touren machen
    Ideal auch für Touren mit E-bikes - günstige Verleihmöglichkeiten bei der SportAlm in Berwang.
  • Idealer Urlaubsort zum Ruhe finden, Entspannen, Abschalten, den Alltag hinter sich zu lassen
  • Spezielle Sommerpauschalangebote mit tollen Extras

Z-Ticket!

1 Ticket mit vielen kostenlosen und ermäßigten Möglichkeiten.
Infos hier >>

Ruhe genießen, Entspannung erleben

Genießen Sie die Ruhe die unser kleines Dorf in Mitten der Berge bietet und entspannen Sie bei Aktivitäten die Urlaub zur Erholung pur werden lassen.

Unberührte Natur, blühende Wiesen, sattgrüne Wälder, klare Bäche, Wasserfälle und Seen, bieten die perfekte Kulisse um Auszuspannen. 

Da Rinnen & Berwang in einem Seitental liegen, lassen Sie auch die Hauptstraße hinter sich. 

Wandertouren rund um Berwang

Unsere Landschaft ist ein Traum für alle Wanderfreunde, Bergsteiger, Kletterfans und Spaziergänger. Sie haben die Wahl - 300 km Wanderpfade, gemütliche Spazierwege oder anspruchsvolle Kletter- und Bergrouten. Rasten auf einer der unzähligen Almen und Hütten, die Seele baumeln lassen und Ruhe genießen, am See, im Wald oder auf einer abgelegenen Wiese. Wandern ist gesund, macht fit und hält jung und für Alle ist das Entdecken der Natur eine schöne Sache.

In der Nähe:

  • größtes Almdorf Tirols "Fallerschein"
  • Kögele Hütte, Ehenbichler Alm, Tarrentonalm
  • Rundwanderweg Rinnen, Brand, Mitteregg
  • Rotlechschlucht mit Wasserfall und Seen-Runde

Mountainbiken

Das Wald- und Wiesengelände rund um Berwang und Rinnen ist für Ausfahrten mit dem Mountainbike ideal. Im alpinen Gelände wird allerdings etwas Kondition benötigt, um die Strecken z. B. zum Heiterwanger See, um den Thaneller, nach Mitteregg oder Namlos bewältigen zu können. 
Von kurzen Touren (ab 2h) bis hin zur anspruchsvollen Tagestour lässt sich alles machen.

Für alle die es etwas langsamer angehen möchten oder es gern etwas bequemer hätten empfehlen wir es mit einem E-Bike zu versuchen. Alle Gäste die Touren mit E-bikes gemacht haben waren hellauf begeistert.
Peter von der SportAlm in Berwang bietet tolle Beratung, günstige Verleihpreise und gute Bikes zum probieren. 

Gewässer und Freibäder

Ein besonderers Freibad liegt nur wenige Minunten von unserem Hotel entfernt in Berwang. Ein Freibad auf 1342m Seehöhe, das findet man nicht überall, noch dazu in schöner Lage direkt am Wald. Das große Edelstahlbecken, die 8000qm große Liegewiese, Bärenbrunnen, Spielbach und angrenzendem Tennis- und Minigolfplatz sind ein attraktives Angebot für die Sommertage.

Ein zweiter Naturbadeteich liegt in unserer Nachbargemeinde Bichlbach und Hallenbäder sind in Ehrwald und Reutte anzufinden.

Der Heiterwanger See läd mit idylischer Lage ebenfalls zum Baden ein, und bietet eine ideale Kombi für alle die gern Wandern und Baden kobinieren möchten. Außerdem kann man dort Roderboote und ähnliches Ausleihen oder mit dem Linienschiff eine Ausfahrt über den See machen. 

Ausflugsfahrten mit Motorrad oder Auto

Die kurvenreiche Straße vorbei an Berwang / Rinnen ins Lechtal und Tannheimertal ist bei Motorradler´n sehr beliebt. Von Berwang ausgehend erstreckt sich ein schier unendliches Netz an Alpenstraßen über zahlreiche Gebirgspäße in das Nachbarsbundesland Vorarlberg, ins Allgäu, ja sogar in die Schweiz und nach Italien.

Dieser zentralen Grenzlage haben wir es auch zu verdanken, dass rund um das Hotel Almrausch viele bekannte Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele besucht werden können. Das weltberühmte Schloss Neuschwanstein und die bayerischen Königsschlösser Hohenschwangau und Linderhof können besichtigt werden, die Burgenwelt Ehrenberg mit der längsten Seilhängebrücke im Tibetstyle, der highline179, die Altstadt von Füssen, ein Baumkronenweg und Walderlebniszentrum, das Almdorf Fallerschein bei Namlos u. v. m.