Wanderurlaub in Berwang

Unsere Tipps vom Wander- und Berghotel Almrausch

Vielfältige Wandermöglichkeiten bieten sich Ihnen in Berwang / Rinnen, rund um die Tiroler Zugspitzarena und durch das Berwangertal. Um die 300 beschilderte Wanderwege und Bergrouten führen auf oder um die Gipfel des Wetterstein- und Ammergebirges, der Lechtaler Alpen und der Mieminger Kette.

Erkunden Sie zu Fuß die herrliche Landschaft rund um unser Hotel in Berwang / Rinnen. Erklimmen Sie Berggipfel, umrunden Sie die nahegelegenen Seen, durchwandern Sie Wiesen und kehren Sie ein in urige Almen und Hütten. 

"Nur wo man zu Fuß war, war man wirklich".
(Johann Wofgang Goethe)

Wanderkarten für das Berwangertal sind kostenlos im Hotel erhältlich.

Begleitete Wanderungen mit Chefin Lisi

Natürlich können Sie die schöne Bergwelt rund um Berwang auch selbst erkunden oder gerne begleitet Sie unsere Chefin Lisi zu einer leichten Almwanderung. Als Einheimische kennt Lisi nicht nur das Verhalten am Berg, oder z. B. unsere wechselnden Wetterverhältnisse, Sie kennt natürlich auch Pfade und Winkel, die unseren Gästen oft verborgen bleiben.

Ob erlebnisreiche Gipfeltour oder gemütliche, naturverbundene Wanderung, gerne helfen und planen wir mit Ihnen zusammen einen schönen, abwechslungsreichen Wandertag, geben Tipps für Wanderungen die für Sie passen können.

Unser Heimischer Wanderführer Martin bietet außerdem geführte Touren rund um unser schönes Berwanger Tal an.
Das aktuelle Wanderprogramm erhalten Sie bei uns an der Rezeption.

Sie wollen mehr erfahren >>

Hütten und Almen

Unsere Wanderempfehlungen:

  • Almwanderung zur Sennalpe Raaz (Ehenbichler Alm) - ca. 2,5 Std.
  • Hüttenwanderung zur Kögele Hütte - ca. 1 Std.
  • Jägerhaus und Heiterwanger Hochalm - ca. 1 Std.
  • Ausgiebige Wanderung zur Tarrentonalm - 2,5 Std.
  • Von Namlos über die Hängebrücke ins Almdorf Fallerschein - ca. 1,5 Std.
  • viele weitere Möglichkeiten in der Umgebung

Rotlechschlucht und Stausee

Unser Hotel Almrausch liegt oberhalb dieses Wandergebietes rund um den Rotlechstausee. Die ideale Ausgangsposition zur Besichtung der Rotlechschlucht mit imposantem Wasserfall. Der Rundwanderweg um den Stausee schließt sich diesem Naturspektakel an, bis Sie auf dem Rückweg wieder direkt zum Hotel gelangen.

Leichte Wanderung - Gehzeit ca. 2,5 Std.

Hahnenkamm Höfen

Unweit von unserem Hotel erwartet Sie einer der schönsten Aussichtsberge im Bezirk Reutte, der Hahnenkamm Höfen. (25 min mit dem Auto) 

Man kann bequem mit der Gondelbahn bis fast auf den Gipfel fahren oder auch zu Fuß den Berg erklimmen.
Von oben hat man einen gigantischen Blick über den Talkessel Reutte an klaren Tagen sieht man bis Bichlbach und sogar die Zugspitze.
Überquert man den Grat überblickt man auf der anderen Seite das ganze Tannheimer Tal.

Die Bergstation der Gondelbahn ist ein idealer Ausgangspunkt für 6 Hüttelnwanderungen (mit dem Bergrestaurant sogar 7 ;) ) so kann man zB bequem und fast eben zur Lechaschauer Alm hinüber wandern oder man entscheidet sich für ein bisschen mehr und überquert den Grat und geht zur Schnee-Tal-Alm mit Blick auf den Haldensee und Tannheim. 

Ein tolles Ausflugsziel für jeden 

PS: In unserer Berg-Rausch ... einmal hoch hinaus! - Pauschale ist eine Berg- & Talfahrt auf den Hahnenkamm enthalten!